News

In Zukunft Tausende neuer TLDs ?!

Wie in den letzen Tagen aus zahlreichen Quellen berichtet wurde, hat die ICANN (Organisation zur Verwaltung der Domainnamen) beschlossen in Zukunft jede erdenkliche Endung, sowie jedes Wort und jeden Namen als Internetadresse anmelden zu können. Als Resultat daraus können tausende neuer Endungen entstehen, wie zum Beispiel eigene GeoTLDs für dt. Städte und Regionen.

Der ICANN-Chef Paul Twomey sagt dazu folgendes:

“Die Möglichkeiten sind vielfältig. Sie verkörpern eine ganz neue Art und Weise, wie sich die Menschen im Netz darstellen können”.

Weiterlesen

1

Analyse zur Webnutzung

Robert Basic hat mich auf eine interessante Untersuchung aufmerksam gemacht in der es um die Ergebnisse einer Tracking-Studie von 25 Teilnehmer geht, deren Surfverhalten ein gutes halbes Jahr getrackt wurde. (Zum Klickverhalten der Teilnehmer wurde auch zwei interessante Grafiken veröffentlicht.)

Weiterlesen

0

Google setzt PageRank herab

Die populärste Suchmaschinen Google hat vergangenen Freitag ein PageRank Update durchgeführt. Dieses aktualisiert die PageRank Anzeige (als grüner Balken dargestellt) in der Google Toolbar. Nur Internetusern die, diese Feature in Ihrem Internetbrowser installiert haben wird die Anzeige des PageRanks ermöglicht.

Das aktuelle Update ist als besonderes anzusehen, da ein Großteil der Webseiten an Wertigkeit verloren haben. Offensichtlich jedoch unabhängig von den Platzierungen im Suchindex.  Große deutsche Webseiten und Newsportale wie etwa zeit.de (7 auf 5), netzeitung.de, taz.de oder golem.de haben einen enormen PageRank Verlust erlitten.  Sogar die amerik. Webseite YouTube die von Google aufgekauft wurde ist von 6 auf 3 herab gestufft wurden.

Bisher hat Google zu seiner Strafaktion keine Stellung bezogen.

0
Seite 2 von 212